Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Oerlinghausen

Spacer Spacer
:: Wappen


 
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Auswärtige Geburtsorte
Pfeil Auswärtige Sterbeorte
Pfeil Auswärtige Heiratsorte
Pfeil Auswärtige Berufsorte
Pfeil Auswärtige Lebensorte
Pfeil Letzte Änderungen
 
:: Statistik
26.512 Personen
9.208 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Italiano Italiano
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky
Українська Українська

Ortsfamilienbuch Oerlinghausen

Das Online-Ortsfamilienbuch Oerlinghausen umfasst den Ort Oerlinghausen, sowie die Orte Währentrup, Mackenbruch, Lipperreihe, Wellentrup bei Lage, Greste, Asemissen, Bechterdissen und den Ort Hovedissen (das heutige Zentrum von Leopoldshöhe).

Oerlinghausen liegt im Westen des Kreises Lippe. Er wurde 1036 erstmalig urkundlich erwähnt.

Zur Bearbeitung:

Das OFB erfasst Taufen, Heiraten, Sterbedaten und Beerdigungen. Die Auswertung der Kirchenbücher ab 1675 war nach den mir verfügbaren Quellen nicht sicher möglich – entweder waren Personen und Daten nicht sicher lesbar oder ungenau und nicht zuordbar.

Um die Familienzusammenhänge besser darstellen zu können wurden die unterschiedlichen Schreibweisen der Nachnamen weitestgehend standardisiert, die Originalschreibweisen und die unterschiedlichen Varianten der Nachnamen wurden nicht immer aufgelistet.So wurde z.B. aus Kesting größtenteils immer Kersting. Aus Flurnamen, wie "in der Wiese" oder "auf der Wiese" usw. wurde versucht die Flurbezeichnung wegzulassen und nur den heute bekannten Nachnamen Wiese zu nennen. Aus Wiedbusch wurde z.B. nur Wiebusc usw.  

Hier noch ein ichtiger Hinweis für Forscher: In Lippe sind die Überprüfungen der Eheprotokolle sehr wichtig! Dort stehen die Geburtsnamen der Männer und Frauen, welche so teilweise in den Kirchenbücher nicht genannt wurden. Das das Genealogieporgramm Heredis leider meine Quellen nicht überneommen hat, werde ich die Quellen von Zeit zu Zeit neu hinzufügen.

Es gibt Querverbindungen zu weiteren verwandten Familien in anderen Orten. Deshalb tauchen Familien auf, welche keinen Bezug nach Oerlinghausen haben.

Einige bekannte Familien, welche selbst zu meinen Vorfahren zählen wurden weiter erforscht und mit Daten vor Aufzeichnung des Kirchenbuches abgebildet.

Quellen:

  1. Ev.Kirchenbücher Oerlinghausen (hier ist wichtig zu erklären das es im Kirchenbuch Oerlinghausen zeitweilig einen lippischen und einen preußischen Teil des Kirchenbuchs gab)
  2. Weitere ev. Kirchenbücher im Kreis Lippe
  3. Kirchenbuchportal Archion: Archiv der Landeskirche Lippe
  4. Gogerichtsprotoklle des Landesarchiv NRW Abteilung OWL - L 89 A / Lippische Gogerichte (digitalisiert)
  5. Verzeichnisse der Höfe und Einlieger der Vogtei Oerlinghausen von 1611 - Landesarchiv NRW Abteilung OWL - L 92 Z Nr. 1446
  6. Verzeichnisse der Eigenbehörigen der Vogtei Oerlinghausen von 1620 - Landesarchiv NRW Abteilung OWL - L 101 C I Nr. 146
  7. Salbücher der Vogtei Oerlinghausen - Landesarchiv NRW Abteilung OWL - L 101 C I (1528, 1616/1617,1642,1684,1721,1750, 1780,1819,1853)
  8. Eheprotokolle des Landesarchiv NRW Abteilung OWL -  L 108 A / Amtsprotokolle und städtische Gerichtsprotokolle aus Lippe (digitalisiert) Nr. 133 bis 137, Nr. 296 bis 316
  9. Standesamtsunterlagen Oerlinghausen des Landesarchiv NRW Abteilung OWL - P 3 / 9 / Lemgo - Landkreis - Sterberegister von 1876 bis 1938
  10. Standesamtsunterlagen Oerlinghausen des Landesarchiv NRW Abteilung OWL - P 3 / 9 / Lemgo - Landkreis - Heiratsregister von 1876 bis 1899
  11. Literatur über Familien in Lippe
  12. Der Genealogische Abend: www.nhv-ahnenforschung.de (alte Hompage)
  13. Der Genealogische Arbeitskreis: https://www.nhv-genealogie.de  (neue Homepage)

Auch bei größtmöglicher Sorgfalt kann ich Fehler bei Daten, Personenverknüpfungen oder Ortsangaben nicht ausschließen.  Deshalb übernehme ich keine Haftung. Ich bitte Sie in Ihrem Interesse, die gefundenen Daten nur als Anhaltspunkt für die eigene Recherche zu betrachten.

Es handelt sich derzeit nicht um das komplette abgeschriebene Kirchenbuch von Oerlinghausen. Es wird von Zeit zu Zeit ein Update mit weiteren Daten geben.

Sven Högermann, Oerlinghausen, (Erstfassung; 15. März 2024) - Update: 06.07.24




:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Nordrhein-Westfalen
Pfeil Kreis Lippe
Pfeil Oerlinghausen im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Oerlinghausen in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Oerlinghausen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Sven Högermann