Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Janowitz

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte
Pfeil Sterbeorte
Pfeil Heiratsorte
Pfeil Berufsorte
Pfeil Lebensorte
Pfeil Letzte Änderungen
 
:: Statistik
20.482 Personen
7.183 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky
Українська Українська

Ortsfamilienbuch Janowitz

Cyprzanów (deutsch Janowitz) ist eine Ortschaft in Oberschlesien . Administrativ liegt sie in der Gemeinde Pietrowice Wielkie (Groß Peterwitz) im Powiat Raciborski (Landkreis Ratibor) in der Woiwodschaft Schlesien .

(WIKIPEDIA: https://de.wikipedia.org/wiki/Cyprzan%C3%B3w)

 

»Czyprzanow ist ein eigenständiges Dorf, östlich von Janowitz gelegen. Beide Dörfer wurden am 18. August 1928 unter dem Namen „Janowitz“ zusammengefasst. Durch Verordnung vom 21. April 1936 erhielt das Dorf den Namen „Janken“. 1945 wurde der Name des Dorfes in „Janowice“ und 1947 in „Cyprzanów“ geändert.«

(Paul Newerla und Co-Autoren: Pietrowice Wielkie osiem wieków historii wsi i parafii, 2017, S.95)

Im Dorf gibt es eine Pfarrkirche der Heiligen Dreifaltigkeit, die in den Jahren 1865-1888 im neugotischen Stil erbaut wurde.

Karte aus Pfarrchronik Janowitz von Pfarrer Zawadzki vom 8.Dec.1869 (Family History Library) 
 

Das Ortsfamilienbuch (OFB) Janowitz beinhaltet Familien-Daten aus den Orten Cypranow, Janowitz, Kornitz, Lekartow, Neu Ottitz, Ober Ottitz, Ottitz, Pobiehof, Sechshäuser (Wessola) und Schardzin.

Hauptsächlich benutzte Quellen
Kirchenbücher der Katholische Kirche Janowitz auf Microfilmen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage [Mormonen]:

Taufen               1648 - 1697, 1732 - … - 1936                                                                                                                                                                      

                           (09.1758 - 12.1758, 01.1860 - 04.1860, 11.1860 - 03.1861, 12.1861 - 01.1862, 06.1869 - 07.1869, 08.1870 fehlen)


Trauungen         1648 - 1697, 1732 - … - 1949  (1780 - 1783, 1806 - 1816 fehlen)


Begräbnisse      1648 - 1697, 1732 - … - 1941  (09.1758 - 12.1758 fehlen)

 

Durch Transkription von Einträgen aus diesen Kirchenbüchern und der Erforschung seiner aus Janowitz stammenden Familie hat Gerd Herud g.herud@aon.at aus Graz zum Aufbau dieses Ortsfamilienbuches beigetragen.

Weitere Quellen sind Online-Ortsfamilienbücher, Kirchenbücher und Standesamtsurkunden von umliegenden Orten.

Auch bei größtmöglicher Sorgfalt kann ich Fehler bei Daten, Verknüpfungen von Personen oder Ortsangaben nicht ausschließen.
Deshalb übernehme ich keine Haftung für die Richtigkeit der Daten. Ich bitte die gefundenen Daten nur als Anhaltspunkt für die eigene Recherche zu betrachten.


Dieses Ortsfamilienbuch befindet sich im Aufbau. Ergänzungen und Hinweise nehme ich dankbar an.
 

So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muss sie für fertig erklären,

wenn man nach Zeit und Umständen das Möglichste getan hat.“

Johann Wolfgang von Goethe, Italienische Reise

 

Im Juni 2022
Jan-Owe Zimmer




:: Weitere Links
Pfeil Polen
Pfeil Oberschlesien
Pfeil Kreis Ratibor
Pfeil Janowitz im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Janowitz in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Janowitz
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Jan-Owe Zimmer


Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons - Namensnennung 4.0 International Lizenz Creative Commons Lizenzvertrag