Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Falken-Gesäß

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Auswärtige Geburtsorte
Pfeil Auswärtige Sterbeorte
 
:: Statistik
17.070 Personen
3.904 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Falken-Gesäß


Dorfgemeinschaftshaus Falken-Gesäß (Foto: Manfred Heiss)

Im Finkenbachtal liegt das 1321 unter dem Namen "Valkengesezze" zum ersten Mal erwähnte Falken-Gesäß. Der Ort wurde im Zuge der Gebietsreform in den 1970er Jahren nach Beerfelden eingemeindet und ist seit 2018 ein Stadtteil von Oberzent. Die frühere Hubenstruktur mit weit auseinander liegenden Hofreiten ist auch heute noch gut zu erkennen.

Überregionale Bekanntheit hat sich Falken-Gesäß auch durch den seit Anfang der 1990er Jahre jeweils am 2. Advent abgehaltenen Weihnachtsmarkt erworben, der mit viel Liebe von den Dorfbewohnern gestaltet wird und viele Besucher aus Nah und Fern anzieht.

Eine Sehenswürdigkeit stellen die Reste der ehemaligen Wallfahrtskirche "St. Leonhard" in dem etwas abseits vom Dorf gelegenen Weiler Leonhardshof dar. Die Kapelle wurde ursprünglich über einer Quelle errichtet, der heilende Wirkung zugesprochen wurde. Um die Kapelle ranken sich viele Sagen. Angeblich soll neben ihr auch ein Nonnenkloster gestanden haben, was aber urkundlich nicht belegt ist.

Kirchlich gehörte Falken-Gesäß mit dem Leonhardshof zu Beerfelden. Die ab 1677/78 vorhandenen Kirchenbücher der Pfarrei Beerfelden wurden vom Heimat- und Geschichtsverein Oberzent bis zum Jahr 1875 erfasst und dienten als Grundlage für das Online-Ortsfamilienbuch. Ältere Kirchenbücher wurden bei dem großen Stadtbrand in Beerfelden im Jahr 1810 ein Raub der Flammen.



 




:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Hessen
Pfeil Odenwaldkreis
Pfeil Falken-Gesäß im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Falken-Gesäß in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Falken-Gesäß
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Manfred Heiss