Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Maria Radna

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Statistik
17.548 Personen
5.650 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk

Ortsfamilienbuch Maria Radna

Wallfahrtskirche Maria Radna

Maria Radna liegt östlich der Kreisstadt Arad im rumänischen Banat. Der Ort ist heute ein Stadtteil der Kleinstadt Lipova und seit 1709 ein bedeutender Wallfahrtsort in der Diözese Temeswar. Für das Online-Ortsfamilienbuch wurden Fotos der im Arader Staatsarchiv lagernden Kirchenbücher ausgewertet:

Taufen: 1717-1877
Heiraten: 1721-1877
Sterbefälle: 1721-1877

Filiale ist Solymos, die Kirchenbücher enthalten auch Einträge aus Odwosch und dessen Filialen Berzova, Konop und Milova.

Erfasst sind 17.548 Personen, deren Daten auch aus den umliegenden Orten ergänzt wurden, soweit Familienbücher dafür zugänglich waren. Zu beachten ist, dass keine Umlaute oder diakritische Zeichen aufgenommen wurden. Die vielen Schreibvarianten der Namen haben viele Unsicherheiten verursacht, so dass manche Personen doppelt auftreten und ggf. verschmolzen werden müssen. Die Arbeit an den Daten wird fortgesetzt. Ergänzungen und Korrekturen werden gern vom AkdFF entgegen genommen: info@akdff.de


:: Weitere Links
Pfeil Rumänien
Pfeil Banat
Pfeil Kreis Arad
Pfeil Maria Radna im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Maria Radna in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Maria Radna
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
AKdFF


Arbeitskreis donauschwäbischer Familienforscher e.V. (AKdFF)