Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Marx

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Statistik
8.052 Personen
2.695 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk

Ortsfamilienbuch Marx

Alles hat mit der Idee angefangen, eine Häuserchronik der Gemeinde Marx zu erarbeiten. Anhand von Kopien des Brandkassenkatasters habe ich eine Chronik erstellt, in der jedes Haus in Marx von 1768 und teilweise früher bis 1950, mit Namen der Besitzer aufgeführt ist.

Da mir die Angaben über die Besitzer teilweise zu ungenau waren, habe ich in den Kirchenbüchern von Marx geforscht um die Daten zu vervollständigen. Danach habe ich noch eine zweite Ausgabe herausgebracht. Einmal mit den Kirchenbüchern in Kontakt gekommen, war ich von der Idee besessen, die in den Kirchenbüchern verzeichneten Personen heraus zu schreiben, um die Daten zusammen gefasst allen Interessierten leichter lesbar zu machen.

Die noch vorhandenen Kirchenbücher von Marx fangen mit dem Jahr 1722 an, die vorherigen Aufzeichnungen sind bei einem Brand der Pastorei im Jahre 1716 dem Feuer zum Opfer gefallen.. Bis zum Ende der patronymischen Namensgebung bis ca. 1820 war die Familienfolge nicht ganz einfach zu verfolgen und auch lückenhaft. Besonders schwer war es, dass mehrere Familien, abwechselnd unter ihren Namen und dann wieder unter dem der Familie anhängenden Hausnamen eingetragen waren. So z.B. die Familie Gerdes, die immer den Hausnamen Schapedam angehängt bekam und manchmal auch nur unter diesem verzeichnet, aber nur unter Gerdes zu verfolgen war.

Bei einigen weiteren Familien war es ähnlich Um 1870/75 findet man einen Eintrag im Kirchenbuch der besagt, dass ab jetzt beim Eintragen eines Verstorbenen die Eltern nicht mehr benannt werden. Aber ohne Angaben über die Eltern ist eine Zuordnung fast unmöglich. Diese Daten habe ich daher aus den alten Standesamtbüchern der ehemaligen Gemeinde Marx abgeschrieben und sie dem Daten aus den Kirchenbüchern hinzugefügt.

Von einigen Familien sowie meiner eigenen konnte ich Daten ermitteln, die vor der Zeit 1722 zurück reichen. Ich habe sie dieser Datenbank hinzu gefügt.

Die vorliegende Datenbank ist als Hilfe für den Familienforscher gedacht, sie ist kein Ersatz für die eigene Forschung.
Mit Sicherheit ist diese Datenbank nicht fehlerfrei, daher kann keine Haftung für auftretende Fehler übernommen werden.

Marx, im Jahre 2017
Hans Welink


:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Niedersachsen
Pfeil Kreis Wittmund
Pfeil Marx im geschichtlichen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Genealogische Literatur Marx
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Marx in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Marx
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Hans Welink, Rena Schoone