Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Kath. Pfarrgemeinde Pülfringen

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Liste der Familie MIßLER
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
Pfeil Letzte Änderungen
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk
Português Português
Česky Česky

Ortsfamilienbuch Kath. Pfarrgemeinde Pülfringen
Familienbericht


Michael Franz MIßLER
* 16.08.1799 in Schweinberg
+ 05.05.1857 in Pülfringen
Bemerkungen:(notes)
getauft: 16.08.1799 in Schweinberg
Pate: Michael Eisenhauer
Zeugen: Pfarrer Böckel von Hardheim und Dekan Pfreundschuh von Schweinberg
begraben: 07.05.1857 in Pülfringen
Beerdigt durch Dekan Berberich von Waldstetten
Eltern: Wendelin Mißler und Maria Eva geb. Baumann von Schweinberg
Beruf: Pfarrer, Pülfringen (1857)

Familien (families) Kinder (children)
Keine Familie gefunden!
(No family found!)
Keine Kinder in den vorliegenden Quellen gefunden!
(No children found in used sources!)
Eltern (parents) Geschwister (siblings)

Quellen:(sources)
[*] KB Kath. Pfarrei Schweinberg, Taufbuch, 1799
[~] KB Kath. Pfarrei Schweinberg, Taufbuch, 1799
[+] KB Kath. Pfarrei Pülfringen, Totenbuch, 1857/7
[▭] KB Kath. Pfarrei Pülfringen, Totenbuch, 1857/7
letzte Änderung: 22.04.2015


:: Hinweis
In diesem Familienbericht sind alle Informationen über Michael Franz Mißler zusammengefasst. Die aufgeführten Namen sind (sofern sie nicht dem Datenschutz unterliegen) mit Hyperlinks unterlegt und führen zu den Familienberichten der angewählten Personen
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Norbert Herberich,
Dr. Gerhard E. Herberich

Die Daten wurden aus dem Programm The Next Generation exportiert!



Dieses ist die 131.561. Abfrage dieser Datenbank!