Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Erfeld

Spacer Spacer
:: Wappen

 
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk

Ortsfamilienbuch Erfeld

Erfeld, seit dem 01.12.1971 Ortsteil von Hardheim, hat als Gemarkungsgrenzen (vor der Eingemeindung) südlich den heutigen Ortsteil Gerichtstetten, südöstlich Schwarzenbrunn (Buch am Ahorn), östlich Pülfringen, nördlich den Ortsteil Bretzingen, norwestlich Waldstetten und westlich Altheim.

Für das Ortsfamilienbuch Erfeld wurden als Quellen die Kirchenbücher des kath. Pfarramtes Erfeld herangezogen. Das Familienbuch, die Tauf-, Ehe- und die Sterberegister vom Anfang bis 1905.
Ferner stammen Daten aus den Mikrofilmen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage, aus den OSB-Büchern der Badischen Landesbibliothek, aus dem Duplikat-Standesbuch Erfeld 1810 - 1869 des GLA Karlsruhe, aus dem Internet, sowie den amtlichen Tauf-, Heirats- und Sterberegister der Gemeinde Erfeld für die Zeit von 1870 - 1905.

Diese Datenbank ist die Online-Version des gedruckten Ortsfamilienbuchs der Gemeinde Erfeld. Dieses "Sippenbuch" dient der Heimatforschung, ja, es ist eigentlich die Grundlage dazu. Darüber hinaus ist dieses Werk eine Ergänzung zu allen heimatlichen Veröffentlichungen von Erfeld, vor allem aber zu dem von Robert Hensle im Jahr 1970 erstellten Werk "Erfeld eine Gemeinde des Baulandes".

In der gedruckten Version sind Familiennamen, Berufsbezeichnungen, Ortsbezeichnungen in Registern erfasst und in alphabetischer Reihenfolge den Familiennummern zugeordnet. Das Buch "Familien und Sippen in Erfeld 1585 bis 1905", Band 340 der Reihe B der Deutschen Ortssippenbücher, Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte, Frankfurt/Main und Band 116 der Badischen Ortssippenbücher, Zentralstelle Badischer Ortssippenbücher Lahr-Dinglingen kann ab dem 01. Mai 2005 bei Dieter Haas bezogen werden.


:: Weitere Links
Pfeil Bundesland Baden-Württemberg
Pfeil Neckar-Odenwald-Kreis
Pfeil Erfeld im genealogischen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Genealogische Literatur Erfeld
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Erfeld in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Erfeld
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
Dieter Haas