Banner
Home GenWiki Zeitschrift Regional Datenbanken DigiBib DES Software Mailinglisten Forum Vereine Links Hilfen/FAQs
GEDBAS FOKO GOV OFBs Adressbücher Familienanzeigen Grabsteine Totenzettel Verlustlisten 1. WK Literatur Metasuche

Home > Datenbanken > Ortsfamilienbücher > Badewitz/Neudorf

Spacer Spacer
:: Funktionen
Pfeil Gesamtliste der Familiennamen
Pfeil Geburtsorte auswärtiger Personen
Pfeil Sterbeorte weggezogener Personen
 
:: Statistik
20.850 Personen
6.978 Familien
 
:: Sprachen
English English
Dansk Dansk
Español Español
Francais Francais
Magyar Magyar
Lietuviškai Lietuviškai
Nederlands Nederlands
Polski Polski
Româneşte Româneşte
Русский Русский
Svenska Svenska
Slovenčina Slovenčina
Norsk Norsk

Ortsfamilienbuch Badewitz/Neudorf

Das katholische Kirchspiel Badewitz (polnisch Bogdanowice, von 1936 bis 1946 Badenau) liegt etwa 4 km südlich von Leobschütz. Neudorf (polnisch Nowa Wies) ist ca. 1 km südöstlich von Badewitz gelegen.

Nach dem 30jährigen Krieg war Badewitz bei Leobschütz eingepfarrt (Taufen in den Kirchenbüchern von Leobschütz von 1648 bis 1667 (Badewitz) bzw. 1668 (Neudorf)), danach bis 1678 bei Kreuzendorf (von diesem Kirchspiel sind jedoch keine Bücher dieser Zeit erhalten geblieben). Ab 1678 wurden in Badewitz eigene Kirchenbücher geführt. Neudorf war bis 1887 in das Kirchspiel Badewitz eingepfarrt und viele Familien sind Ortsübergreifend zu finden.

Pfarrer von Badewitz (1719 - 1914)
1707 - 1718        Matthäus Joseph Bernard (Pfarrer von Kreuzendorf)
1719 – 1724 (5 Jahre)    Paul Hieronymus TESCHNER (ehem. Kaplan von Bladen; versetzt)
1724 – 1741 (17 Jahre)    Daniel Joseph TESCHNER (versetzt nach Müglitz in Mähren)
1741 – 1756 (15 Jahre)    Augustinus Ambrosius TRAMPLER (versetzt)
1756 – 1778 (22 Jahre)    Ignaz Nikolaus FISCHER (versetzt)
1778 – 1782 (4 Jahre)    Joseph TRAMPLER * um 1716 + 1782 in BW
1782 – 1839 (57 Jahre)    Thomas FABICH * 1747 + 1839 in BW
1839 – 1862 (23 Jahre)    Franz RICHTER * 1796 in BW + 1862 in BW (seit 1831 Administrator, ab 1853 Pfarrer)
1862 – 1901 (39 Jahre)    Karl MICHALSKY * 1822 in BW  + 1901 in BW (seit 1863 Administrator)
1902 – 1943 (41 Jahre)    Joseph SWOBODA * 1872 + 1943 in BW (ab 1897 Kaplan, dann Pfarrer)
1944 – 1946 (1 Jahr)    Franz Hornischer + 1903 + 1987, Vertreibung ab 1946
 

Bemerkungen / Quellen:
Als Quellen für die Personendaten dienten Abschriften der Kirchenbücher der
Heilig-Kreuz-Kirche zu Badewitz aus dem Archiv in Troppau, sowie Filme der FHL.
Zudem wurden Personendaten aus den OFBs der benachbarten Orte eingearbeitet,
ins besondere ist hierbei das OFB Leobschütz für den Zeitraum 1648 – 1668 zu erwähnen.
Wenn nicht anders angegeben wurde das Geburts- und Taufdatum gleichgesetzt,
genau wie das Sterbe- und Bestattungsdatum. Namen wurden angeglichen, um
eine bessere Suche zu ermöglichen.

Kirchenbuch Badewitz/Neudorf (Familysearch 2212862, 2212863 und 2212864):

  • Taufen: 1688 -  1691, 1693 – 1698, 1700 - 1945
  • Heiraten: 1688 -  1691, 1693 – 1698, 1700 - 1944
  • Tote: 1697, 1702 - 1946
  • Taufindex, Heiratsindex, Sterbeindex: 1678 – 1887 (im Index sind keine Kindstoten enthalten)

Kirchenbuch Zweitschrift in Ölmütz (online auf Vademecum):

  • Taufen, Heiraten, Tote 1691 – 1853 (mit Lücken) befinden sich in Olmütz

Kirchenbuch Zweitschrift (Familysearch 2161504):

  • Taufen, Heiraten, Tote 1873 – 1885, 1891 - 1893, 1897, 1900 – 1925

Kirchenbuch Neudorf (Familysearch 2212863):

  • Taufen Neudorf: 1888 – 1946
  • Heiraten Neudorf: 1888 – 1946
  • Tote Badewitz: 1888 – 1894, 1923 - 1945

Anmerkungen:
Badewitzer Geburten und Heiraten von Mitte 1944 bis Anfang 1946 findet man im KB von Neudorf!
Neudorfer Tote von 1945 bis Anfang 1946 findet man im KB Badewitz!

Das Ortsfamilienbuch bietet den Forschungsergebnissen der mährisch-schlesischen Adelsfamilie VON SCHNECKENHAUS von Rolf Gürich ein Zuhause, auch den Personen, die nicht in Badewitz/Neudorf beheimatet waren. Vielen Dank an Herrn Gürich für die geleistete Arbeit!

Sonderfall Familienname GRÜNER: Aufgrund der schieren Anzahl namensgleicher Personen dieses Familiennamens, die zu einem großen Teil auch noch außerhalb des Kirchspiels heirateten, war es bisher nicht möglich diesen Familienverband klar herauszuarbeiten. Bisher sieht es so aus, als ob das Kirchenbuch mit mindestens 6 Grüner Familien in Badewitz und 12 Grüner Familien in Neudorf beginnt. Die Anzahl der zur Familie Grüner gehörigen Personen wird sich durch einen erneuten detaillierten Zuordnungsversuch (und mit der damit einhergehenden Zusammenlegung diverser Einzelpersonen) bis zum nächsten Update hoffentlich deutlich verringern.

Der Betreuer bittet Zuordnungsfehler zu melden, Ergänzungen zu Personen die von Außerhalb des Kirchspiel nach Badewitz kamen und Daten von Personen die das Kirchspiel nach Außerhalb verließen zu ergänzen, soweit diese jemandem bekannt sind.

Das OFB Badewitz / Neudorf wird weiterhin ergänzt und korrigiert.
Dieses Ortsfamilienbuch wurde erarbeitet von Reinhard Klose und André Jarosch. Betreuer: André Jarosch


:: Weitere Links
Pfeil Polen
Pfeil Oberschlesien
Pfeil Kreis Leobschütz
Pfeil Badewitz/Neudorf im genealogischen Ortsverzeichnis GOV
Pfeil Genealogische Literatur Badewitz/Neudorf
Pfeil Offizielle Homepage
Pfeil Badewitz/Neudorf in Wikipedia
Pfeil Lage, Stadtplan Badewitz/Neudorf
:: Kontakt
Fragen zu den Daten, Ergänzungen und Korrekturen bitte an den Bearbeiter dieses Ortsfamilienbuches:
André Jarosch